Frauen ergreifen die Krypto-Chance

bg Frankfurt – In der rasant wachsenden Kryptowelt haben sich Frauen wie Meltem Demirors von Coinshares und die Lightning-Labs-Gründerin Elizabeth Stark durchgesetzt. An der vom Open-Source-Gedanken geprägten Schnittstelle von Tech und Finanzwirtschaft finden sie ein Umfeld, das mit digitaler Vernetzung weniger Barrieren besitzt und ihnen dank Social Media eine hohe Reichweite verschafft. Der jüngste Spross unter den Kryptofrauen ist der Twitter-Star Lily Knight – die Dreijährige begeistert mit ihren Videos.


Die kostenlose Veröffentlichung dieser Artikel aus der Börsen-Zeitung wird ermöglicht durch: